Hotel Skischule

SUCHEN & BUCHEN

Erwachsene:
Kinder:
Skischule

Tiroler Skischule Moos Neustift

by Georg Pfurtscheller


Unsere eigene Skischule!


Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener - wir würden uns freuen, Sie in unseren Kursen begrüßen zu dürfen. Gerne bringen wir Ihnen die unterschiedlichsten Facetten des Wintersports in den 4 Skigebieten des Stubaitals bei.


Wer Freude am Wintersport hat oder noch bekommen möchte, ist bei uns bestens aufgehoben.

 

 

Tipps und Tricks vom Hausherrn

 

Georg Pfurtscheller, der Chef des Vier-Sterne Hotels Tirolerhof im Stubaital, ist staatlich geprüfter Ski-, Snowboard und Langlauflehrer sowie Skiführer. Er hat für Sportbegeisterte immer den einen oder anderen Tipp auf Lager!

 

Unsere Preisinformation können Sie sich auch als PDF-Datei herunterladen.

Skischulunterricht

Privatunterricht Gruppenunterricht Kinderskischule
Privat-Skikurs

Privatunterricht

Preise Privatunterricht - ab 16.12.2016 bis Saisonende

Zeitlicher Beginn nach persönlichem Wunsch!

 

1 Stunden pro Tag für 1 Person: Euro 071,-

2 Stunden pro Tag für 1 Person: Euro 125,-

3 Stunden pro Tag für 1 Person: Euro 175,-

4 Stunden pro Tag für 1 Person: Euro 205,-


Für jede weitere Person werden Euro 25,- hinzugerechnet.

Skischullogo


Bei Verlängerung eines Kurses wird nur die Differenz laut Preisliste verrechnet.
Die aufgeführten Preise verstehen sich in Euro inkl. aller Abgaben.


Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

Fahrkönnen Ski

Der Tiroler Skilehrerverband gibt mit dem Skilehrplan "Snowsport Austria - Die Österreichische Skischule" einheitliche Einteilungskriterien für Kursgruppen vor. Diese orientieren sich an den Farben der Pisten in den Skigebieten und sollen ein allgemein verständliches System schaffen.

 

Warum in Farben? Die Anwendung von Farben erfolgt bereits seit vielen Jahren für die Einteilung der (Ski-)Pisten: blau = leicht; rot = mittel und schwarz = schwer. Die Anwendung dieser Farben, ergänzt mit einer Farbe für Anfänger (grün), hat sich daher für diese Einteilung angeboten.

 

Dieses System soll als Orientierungshilfe dienen:

Rot

  • Paralleles Skisteuern - lange Radien
  • Erlernen des Stockeinsatzes
  • Paralleles Skisteuern - kurze Radien
  • Carven - Grundlegendes

 

Schwarz

  • Carven - lange und kurze Radien
  • Gelände = Steilhänge, Buckelpiste, Tiefschnee
  • Tempo + Wettkampf = Skirennlauf, Skiercross, Big Mountain, Demo und Formation
  • Freeski = Freeride, Freestyle, Kicker, Jibben, Pipe