Chat

Chat

Suchen & Buchen

Coronavirus

Informationen zu Covid-19

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Lage möchten wir Sie hier über aktuelle Entwicklungen der Covid-19 Pandemie (Coronavirus) informieren.

Damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub bei uns im Stubaital genießen können, haben wir einige Maßnahmen zu unser aller Sicherheit getroffen.

Wichtig

Es kann sich aufgrund von eventuellen zukünftigen staatlichen Änderungen von einem auf den nächsten Tag Anpassungen in der Nutzbarkeit unserer Einrichtungen ergeben, auf diese wir leider keinen Einfluss haben.

Diese Seite wird nach bestem Wissen aktuell gehalten, eine Garantie auf Richtigkeit können wir jedoch leider nicht gewähren.

Letzte Änderung: 11. Januar 2022

Anreise

Bei Einreise nach Österreich ist grundsätzlich keine Quarantäne notwendig, außer man kommt aus einem Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet oder ist nicht vollständig geimpft/genesen.

Seit 10.06.2021 ist eine digitale Anmeldung für eine Einreise nach Österreich nur mehr aus Risikogebieten (Anlage B2) notwendig. Details dazu und die digitale Anmeldung/Registrierung finden Sie hier: entry.ptc.gv.at

Ab 20.12.2021 gilt:

2-G plus Regelung: Gültige vollständige Impfung oder Genesungsnachweis und zusätzlich gültiges negatives PCR-Testergebnis sind verpflichtend, um nach Österreich einreisen zu dürfen.
Personen welche eine Booster-Impfung haben benötigen keinen PCR-Test.

Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Impfnachweis/Genesenen-Nachweis und auch keinen (PCR-)Test.
Schulpflichtige Kinder im Alter von einschließlich 12 bis 15 Jahren dürfen mit dem sogenannten "Holiday-Ninja-Pass" (auch ohne Impfung) einreisen. Details dazu finden Sie hier: www.sichere-gastfreundschaft.at/holiday-ninja-pass/

Geimpft, Getestet, Genesen

In allen Beherbergungsbetrieben (Hotels, Pensionen,..) müssen alle Personen ab 12 Jahren (12-jährige eingeschlossen) bei Anreise ein gültiges Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen. Dies gilt auch z.B. für die Gastronomie (Restaurants, Almhütten, Cafés, etc..), Frisöre oder andere körpernahe Dienstleister.

Corona-Testnachweise jeglicher Art (PCR-, Antigen- oder Selbsttests) sind seit 08.11.2021 nicht mehr ausreichend, um einen Beherbergungsbetrieb (Hotel, Pension, Ferienwohnung,..) betreten zu dürfen.

Ein gültiger Nachweis, bzw. gültiges Zertifikat (für Personen ab 12 Jahren) ist Voraussetzung zum Betreten und für den Aufenthalt in unserem Haus.

Genereller Betrieb

Alle unsere regulären Angebote und Anlagen sind derzeit nutzbar, so auch unser Wellnessbereich (15:00-19:00 Uhr) und im Sommer unser Freischwimmbad im Garten (bei entsprechendem Wetter).

Morgens können Sie sich an unserem Frühstücksbuffet bedienen und zum Abendessen am Salatbuffet.

FFP2 Maskenpflicht, Mund-Nasen-Schutz

In allen Innenräumen ist seit 12.12.2021 eine FFP2-Maske verpflichtend zu tragen (ausser am Sitzplatz am Tisch oder in Feuchträumen). Dies gilt auch am Arbeitsplatz (sofern keine anderen geeigneten Schutzvorrichtungen vorhanden).
Ein Mund-Nasen-Schutz ist aktuell nicht mehr ausreichend!


FFP2-Maskenpflicht auch im Freien

Überall im Freien (Outdoor) wo der empfohlene Mindestabstand von zwei Metern zu haushaltsfremden Personen nicht eingehalten werden kann herrscht nun eine FFP2-Maskenpflicht.
Davon ausgenommen sind Situationen, wo der Mindestabstand von zwei Metern nur kurzzeitig unterschritten wird, wie z.B. beim bloßen Vorbeigehen am Gehsteig etc.

Desinfektion und Reinigung

Händedesinfektionsspender stehen an allen wichtigen Punkten für Sie bereit (am Hoteleingang, vor dem Buffet und vor dem Wellnessbereich).

Die Reinigung aller öffentlichen Bereiche und Gästezimmer erfolgt auf höchstem Niveau mit entsprechenden Utensilien.

Weiters werden alle Zimmer mit einem extra von uns angeschafften Spezial-Gerät bei Abreise desinfiziert.

Wellnessbereich

Unser Wellnessbereich ist täglich von 15:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Wir bitten Sie um einen verantwortungsvollen Umgang miteinander.

Küche und Speisesaal

Für Ihren Aufenthalt haben Sie morgens und am Abend stets den gleichen fix zugewiesenen Tisch.

Vor der Entnahme am Buffet bitten wir Sie, sich die Hände zu desinfizieren.

Ab 27.12.2021 gilt ab 22:00 Uhr Sperrstunde und wir dürfen ab dieser Uhrzeit keine Gäste mehr bewirten.
Barbetrieb ist bis auf weiteres nicht gestattet.

Buchung und Check-in

Ihre Wünsche oder andere Besonderheiten (z.B. Lebensmittelallergien, zusätzliche Kopfkissen,...) für den Aufenthalt können Sie uns bequem per Email mitteilen, so können wir Ihren Urlaub bestens vorbereiten.

Unser Online-Check in ermöglicht es, Ihre Meldedaten schon vorher einzutragen und somit Ihren Check-in an der Rezeption zu verkürzen.

Sollte Ihnen die Anreise aufgrund von staatlicher Anordnung unmöglich sein, können Sie jederzeit kostenfrei stornieren. Ansonsten gelten unsere Stornobedingungen gemäß AGB.

Ausserhalb des Hotels

In folgenden Bereichen gilt Geimpft oder Genesen (2-G-Regeln):
Gastronomie, Hotellerie und Beherbergung, Freizeiteinrichtungen (z.B. Tanzschulen, Tierparks), Kulturbetriebe (mit Ausnahme von Museen, Bibliotheken, Büchereien und Archiven), Sportstätten, Zusammenkünfte (ab einer Teilnehmer:innenanzahl von mehr als 50 Personen), Fach- und Publikumsmessen, Kongresse

Mund-Nasenschutz & FFP2-Masken:
Ein Mund-Nasen-Schutz ist aktuell nicht mehr ausreichend!
In Innenräumen (auch Busse, Taxi's, Gondeln,..) ist das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend (ausser in Feuchträumen, am Sitzplatz am Tisch oder am Arbeitsplatz wenn sonstige geeignete Schutzmaßnahmen (z.B. (Plexi-)Glaswand) vorhanden sind).

FFP2-Maskenpflicht auch im Freien

Überall im Freien (Outdoor) wo der empfohlene Mindestabstand von zwei Metern zu haushaltsfremden Personen nicht eingehalten werden kann herrscht nun eine FFP2-Maskenpflicht.
Davon ausgenommen sind Situationen, wo der Mindestabstand von zwei Metern nur kurzzeitig unterschritten wird, wie z.B. beim bloßen Vorbeigehen am Gehsteig etc.

Nachtgastronomie
Clubs, Bars, etc..
Seit 22. November 2021 müssen die Nachtgastronomie sowie Apres-Ski-Lokale bis auf weiteres geschlossen bleiben.

2-G Nachweis im Handel
Den Nicht-lebensnotwendigen Handel dürfen nur Personen mit gültigem 2-G Nachweis betreten. Dies ist vom Betreiber zu kontrollieren (spätestens beim Erwerb von Ware).

Schütze

Dich und andere!
  • Wenn möglich Abstand zu anderen, fremden Personen halten
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  • In die Armbeuge oder in ein Taschentuch niesen oder husten.
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes telefonisch Kontakt mit der Rezeption aufnehmen.